Die alternative med. Versorgung

Es gibt in der alternativen Versorgung einige wichtige gute Mittel zur Vorbereitung einer normalen Geburt. Diese sind ab der 6. Trächtigkeitswoche einzusetzen:

  • Zu einer ausgewogenen Ernährung mit viel Fleisch, Gemüse, rohen Früchten, Salat, Peterli, Quark etc. mische ich
  • getrocknete Himbeerblätter oder in Form von Tee,
    zur Stärkung der Gebärmutter
  • Homöopathische Globuli
    Pulsatilla D6 täglich eine Gabe bis zur Geburt
    Bei beginnender Geburt
  • Pulsatilla D6 halbstündlich um die Geburtswege geschmeidig zu machen.
  • Caulophyllum D6 oder D 30
    Bei Wehenschwäche, um die Wehen aufleben zu lassen.
    Diese in halbstündlichen Abwechslung mit Pulsatilla.
    Sollte nach einigen Stunden Presswehen, trotz homöopathischen Mittel, kein Welpe geboren werden, sollte der TA aufgesucht werden. Sollte die Geburt nicht natürlich in Gange kommen, wird ein Kaiserschnitt der nächste Schritt sein.
    Lasst niemals, solange noch kein Welpe geboren ist, der Hündin das Wehenmittel Oxytocin spritzen. Falls die Hündin eine Gebärmutterdrehung hat, kann ihre Gebärmutter platzen und den Tod der Hündin bedeuten. ( Ich habe dies bei einer Züchterkollegin erlebt. Die Hündin hat dann mit viel Glück überlebt, konnte aber ihre Welpen nicht selber aufziehen.)
  • Nach der Geburt für einige Tage je 4mal täglich 5 Globuli :
  • Arnica D6 um die überdehnten Geburtswege zu normalisieren
  • Podophyllum D6 wirkt gegen Durchfall nach dem Placentaverzehr
  • Mutterhündin entwurmen Nahrung der Mutter nach der Geburt:
  • Kohlenhydrate ( Hörnli ) mit viel Fleisch
  • Traubenzucker
  • ein Löffel Ovomaltine
  • Welpenmilch 2 Teelöffel
  • Stilltee  ( Inhalt eines Teebeutels)
  • Quark

                       Milchmangel:

  • Urtica urens D30 Wichtig!! Nur eine einzige Dosis von 5 Globuli    Eklampsie:
    Komplikation bei der säugenden Hündin.  Krämpfe, eine Folge verminderter Kalziumkonzentration im Blut.
    !! Sofortige Kalzium-Injektionen durch den Tierarzt!!

                          Die Welpen nach der Geburt:

  • Calcium carbonicum D6  1 Globuli am erste Lebenstag. Aktiviert alle guten Eigenschaften.